1. Saarland

Wie soll das Rondell denn heißen?

Wie soll das Rondell denn heißen?

St. Wendel. Nachdem der Landkreis 2009 das Rondell am St. Wendeler Bahnhof gekauft hat, wird im denkmalgeschützten Bau eine Mobilitätszentrale und Tourist-Info eingerichtet (wir berichteten). Dort soll es Fahrkarten geben, Auskünfte zu Bus und Bahn sowie über touristische Angebote. Jetzt fehlt nur noch ein Name

St. Wendel. Nachdem der Landkreis 2009 das Rondell am St. Wendeler Bahnhof gekauft hat, wird im denkmalgeschützten Bau eine Mobilitätszentrale und Tourist-Info eingerichtet (wir berichteten). Dort soll es Fahrkarten geben, Auskünfte zu Bus und Bahn sowie über touristische Angebote. Jetzt fehlt nur noch ein Name. Deshalb rufen Landkreis und SZ auf, sich bei der Namenssuche zu beteiligen. Der Begriff sollte zehn bis 20 Buchstaben haben. Gut wäre, wenn sich die Themengebiete ÖPNV (Öffentlicher Personennahverkehr) und/oder Tourismus darin wiederfinden. Damit sich die Arbeit lohnt, werden unter allen Einsendern Preise verlost. Der Namensgeber erhält einen St. Wendeler Geschenkgutschein über 75 Euro. Darüber hinaus gibt es Gutscheine für das Theleyer Schaumbergbad, den Freisener Naturwildpark, die Sommerrodelbahn am Peterberg, die Marpinger Klosterschenke, Tretbootfahren auf dem Bostalsee sowie Eintrittskarten für die Strandbäder am Bostalsee. Einsendeschluss: Freitag, 15. Oktober. redVorschläge: Landkreis St. Wendel, Amt für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Postfach 1460, 66594 St. Wendel, E-Mail: presseamt@lkwnd.de.