1. Saarland

Wie geht's mit dem Stadtfest weiter?

Wie geht's mit dem Stadtfest weiter?

Friedrichsthal. Über 30 Jahre fand am dritten Augustwochenende das Stadtfest in Friedrichsthal statt. Entlang der Saarbrücker Straße hatten sich traditionell auch Gastwirte und Gewerbetreibende an diesem Fest beteiligt. Der Besucherzustrom konnte auch für einen verkaufsoffenen Sonntag genutzt werden

Friedrichsthal. Über 30 Jahre fand am dritten Augustwochenende das Stadtfest in Friedrichsthal statt. Entlang der Saarbrücker Straße hatten sich traditionell auch Gastwirte und Gewerbetreibende an diesem Fest beteiligt. Der Besucherzustrom konnte auch für einen verkaufsoffenen Sonntag genutzt werden.Nachdem es jedoch den Werbekreis als Veranstalter nicht mehr gibt und auch die Interessengemeinschaft Handel und Gewerbe die Fete nicht mehr organisieren wird, gehen laut Stadtverwaltung Gerüchte um, dass sich das Stadtfest künftig auf die Fläche im Umfeld des Marktplatzes zurückziehen wird.

Dies hätte zur Folge, dass die bisher beteiligten Gewerbetreibenden vom Fest ausgegrenzt werden. Damit es der Verwaltung ermöglicht wird, verlässliche Planungen in Bezug auf das sommerliche Großereignis 2013 anzustellen, lädt Bürgermeister Rolf Schultheis alle am Fortbestand interessierten Vereine, Organisationen, Wirte und Gewerbetreibenden zu einer Aussprache am Montag, 19. November, um 19 Uhr in den Festsaal des Rathauses ein.

Bei der Gelegenheit will Schultheis auch auf die sich abzeichnenden Auflagen aus polizeilicher Sicht eingehen. mh/dla