1. Saarland

Wichtiger Beitrag für Ausdauer und Konzentration

Wichtiger Beitrag für Ausdauer und Konzentration

Winterbach. Seit acht Jahren gibt es nun schon die erfolgreiche Kooperation des "Anerkannter Bewegungskindergarten Saar", der Katholischen Kindertagesstätte Heilige Familie Winterbach und den Sportfreunden Winterbach. Angefangen hat alles mit dem Staffellauf des Projektes "Kids in Bewegung"

Winterbach. Seit acht Jahren gibt es nun schon die erfolgreiche Kooperation des "Anerkannter Bewegungskindergarten Saar", der Katholischen Kindertagesstätte Heilige Familie Winterbach und den Sportfreunden Winterbach. Angefangen hat alles mit dem Staffellauf des Projektes "Kids in Bewegung". Als 2004 das Projekt "Kids in Bewegung" - eine Initiative des Landessportverbandes Saarbücken - im Landkreis St. Wendel Einzug hielt, kam es zu den ersten Kontaktaufnahmen der beiden Kooperationspartner Kindertagesstätte Heilige Familie und der Sportfreunde Winterbach (SF Winterbach). Leider fand sich bei den Sportfreunden kein geeigneter Übungsleiter, so dass erstmal mit dem Tennisclub Winterbach das Projektjahr startete. Doch bereits im darauf folgenden Jahr wurden die Kontakte mit dem SF Winterbach wieder vertieft und eine bis heute andauernde Kooperation nahm ihren Lauf. Mit den erfahrenen Übungsleitern konnte das Bewegungsangebot in der Kita erweitert werden. Einmal in der Woche kommt die Übungsleiterin Tanja Groß für die Sportfreunde Winterbach in die Einrichtung. Da die Kinder unterschiedliche Fähigkeiten und Bedürfnisse haben, werden diese Bewegungseinheiten in altersgetrennten Gruppen durchgeführt, um somit die individuelle Entwicklung der Kinder zu ermöglichen.Schon sehr früh haben die Erzieherinnen ihr Raum- und Bewegungskonzept aufgrund ihrer Beobachtungen aus den Spiel- und Handlungssituationen der Kinder heraus erweitert.

Die heutigen Untersuchungsergebnisse zeigen eindeutig, dass die zusätzlichen Bewegungsaktivitäten einen wichtigen Beitrag für die Stärkung der Ausdauer, Konzentrationsfähigkeit, Geschicklichkeit und auf das Immunsystem haben. Getreu dem Motto "Komm mit, bei uns bewegt sich was", können die Kinder in vielfältiger Art und Weise ihren Bewegungs- und Entdeckungsdrang ausleben.

Zusätzlich wird jeder Gruppe an einem festgelegten Tag eine Bewegungsstunde angeboten. Tägliche freie und angeleitete Bewegungsangebote ergänzen dieses Angebot, zum Beispiel Tanz-AGs sowie in den Herbsttagen Yoga am Nachmittag. Die erfolgreiche Kooperation des Kindergartens mit den Sportfreunden Winterbach hat sich für beide Parteien ausgezahlt. red