1. Saarland

Wetter im Saarland: Regen, Gewitter und niedrige Temperaturen

Durchwachsen und wenig frühlingshaft : Alles andere als berauschend zeigt sich das Wetter am Wochenende im Saarland

Frühlingshaftes Wetter lässt weiter auf sich warten. Der Freitag (10. Mai) ist bereits der wärmste Tag zum Start ins Wochenende, aber voraussichtlich nicht der trockenste.

Wolken, Regen, sogar Gewitter und recht verhaltene Temperaturen beschert uns dieses Wochenende im Saarland. Das sagen die Meteorologen des Deutschen Wetterdienstes (DWD) voraus. Demnach steigen am Freitag die Werte auf bis zu 19 Grad und erreichen damit wahrscheinlich schon den Höhepunkt des Wochenendes.

Wir liegen im Tiefdruckeinfluss. Und der beschert uns feuchtes Wetter. Am Freitag ziehen Wolken über uns hinweg, es gibt wie am Morgen einzelne Sonnenstrahlen. Aber in der Nacht zieht es sich zu. Das bedeutet fürs Saarland aufkommenden Regen, der auch sehr kräftig ausfallen kann.

Am Samstag bleibt’s kühler bei bis zu 16 Grad. Und der Himmel zeigt sich von der grauen Seite. Es ist auch mit länger anhaltendem Regen zu rechnen, der auch stärker sein kann. Sogar Gewitter sind möglich und stürmischer Wind.

In der Nacht auf Sonntag lassen die Schauer nach. Es kann wieder Bodenfrost geben. Der Sonntag selbst zeigt sich zwar freundlicher mit Sonne. Die Höchstwerte am Thermometer zeigen maximal 16 Grad an.