1. Saarland

Werner Michaltzik wird wieder Chef der Völklinger Polizei

Werner Michaltzik wird wieder Chef der Völklinger Polizei

Völklingen. Der Erste Polizeihauptkommissar Werner Michaltzik (Foto: privat) wird neuer Leiter der Polizeiinspektion Völklingen. Georg Himbert, Sprecher der Landespolizeidirektion, bestätigte auf Nachfrage entsprechende SZ-Informationen. Michaltzik leitet bisher die Polizeiinspektion Bous

Völklingen. Der Erste Polizeihauptkommissar Werner Michaltzik (Foto: privat) wird neuer Leiter der Polizeiinspektion Völklingen. Georg Himbert, Sprecher der Landespolizeidirektion, bestätigte auf Nachfrage entsprechende SZ-Informationen. Michaltzik leitet bisher die Polizeiinspektion Bous. Die Völklinger Chef-Stelle ist unbesetzt, seit der vorherige Inspektionsleiter Axel Busch Ende Juli in den Ruhestand ging. Für Michaltzik bedeutet der Ortswechsel eine Rückkehr: Er hat die Völklinger Polizei bereits von 1997 bis 2001 geleitet. Der heutige Zuständigkeitsbereich der Dienststelle ist allerdings größer als damals; nach der Polizeireform von 2001 kamen die Saarbrücker West-Stadtteile Klarenthal, Gersweiler und Altenkessel hinzu. In Völklingen, seinem Wohnort, ist der 57-Jährige auch nach seinem dienstlichen Ortswechsel aktiv geblieben, in Sportvereinen wie im ehrenamtlichen Sicherheitsbeirat. Sozialdemokrat Michaltzik hat sich in Völklingen auch kommunalpolitisch engagiert. Bei der Bürgermeisterwahl 2008 bewarb er sich als unabhängiger Kandidat um das zweithöchste Rathaus-Amt. wp/dd