1. Saarland

Werner Immesberger bleibt der Vorsitzende des TV Quierschied

Werner Immesberger bleibt der Vorsitzende des TV Quierschied

Quierschied. Werner Immesberger bleibt auch die nächsten beiden Jahre Vorsitzender des Turnvereins Quierschied. Bei der Jahreshauptversammlung in der Jahnturnhalle wurde er im Amt bestätigt

Quierschied. Werner Immesberger bleibt auch die nächsten beiden Jahre Vorsitzender des Turnvereins Quierschied. Bei der Jahreshauptversammlung in der Jahnturnhalle wurde er im Amt bestätigt. "Wir haben auch in den zurückliegenden Jahren unseren Sparten den für ihre Sportart passenden Rahmen bereit gestellt", betonte der alte und neue Vereinsboss und freute sich über konstant hohe Mitgliederzahlen. Nicht zuletzt dank des Engagements vieler Vorstandsmitglieder und Übungsleiter gebe es in der Vereinsarbeit eine große Kontinuität. Trotz stetig steigender Kosten stehe der Verein auf einer gesunden finanziellen Basis, erklärte der erste Kassenwart Gisbert Manz. Die Kassenprüfer Karin Deller und Klaus Pitsch bescheinigten ihm eine ordentliche Arbeit. Unter der Versammlungsleitung von Lothar Köth wurde der Vorstand entlastet und Werner Immesberger wiedergewählt. In ihre Ämtern bestätigt wurden auch Axel Fey (2. Vorsitzender), Gisbert Manz (1. Kassenwart), Maria Schrodt (1. Schriftführerin), Klaus-Peter Schönenberger (Sportwart), Marianne Treib (2. Kassenwartin), Elke Moy (2. Schriftführerin), Harald Kirsch, Albert Klee und Alois Weisenbach als Beisitzer. Thomas Kollmann als Pressewart und Vicky Zimmer als Jugendwartin wurden neu in den Gesamtvorstand gewählt. Dem gehört auch der Ehrenvorsitzende Gerd Nix an. Mit der Bestätigung der Spartenleiter durch die Mitgliederversammlung wurde schließlich der Gesamtvorstand vervollständigt. Als Kassenprüfer wurden Bernd Schröder und Hermann Pinter gewählt. ll