1. Saarland

Werke von Marlene Thiesen

Werke von Marlene Thiesen

Dillingen. Aquarelle und Zeichnungen von Marlene Thiesen sind ab Freitag, 10. September, um 18 Uhr im Kulturtreff Mona Lisa in Dillingen zu sehen. Marlene Thiesen, Malerin, Zeichnerin und Kunsttherapeutin, begann sich erst im Alter von 45 Jahren der Kunst zu widmen. Bis dahin bestimmten Familie und Beruf ihr Leben

Dillingen. Aquarelle und Zeichnungen von Marlene Thiesen sind ab Freitag, 10. September, um 18 Uhr im Kulturtreff Mona Lisa in Dillingen zu sehen. Marlene Thiesen, Malerin, Zeichnerin und Kunsttherapeutin, begann sich erst im Alter von 45 Jahren der Kunst zu widmen. Bis dahin bestimmten Familie und Beruf ihr Leben. Sie erhielt ihre künstlerische Ausbildung in den Fächern "Aktmalerei" und "Porträt-Malerei" von 1985 bis 1988 in der Sommerakademie Wadgassen bei dem Dozenten Charly Reinertz. Von 1988 bis 1994 studierte sie an der Europäischen Kunstakademie in Trier die Bereiche Aquarell, Acryl, Ölkreide, Kohle und Lithographie bei den Professoren Dieter Kraemer, Walter Henn und Renate Schmitt. Ein berufsbegleitendes Studium der Kunsttherapie von 2003 bis 2007 am Institut für Kunst und Therapie (IKT) in München und an der Hochschule für Kunsttherapie in Nürtingen folgten. Die Ausstellung ist nach der Vernissage noch bis einschließlich zum 15. Oktober in den Räumen des Kulturvereins Farbklang zu sehen. hth