Wer der Umwelt hilft, wird belohnt

Neunkirchen. Anlässlich der Aktion Saarland Picobello wurde seit August in mehreren Kaufland-Filialen im Saarland ein Gewinnspiel durchgeführt. Hierbei wurde ein Elektro-Fahrrad verlost. Jetzt übergaben EVS-Geschäftsführer Dr. Heribert Gisch und Helmut Balzer, Hausleiter im Kaufland in Neunkirchen, das Fahrrad an die Gewinnerin

 Gruppenbild mit Frosch: EVS-Geschäftsführer Dr. Heribert Gisch, Helmut Balzer (Kaufland), Gewinnerin Maria E.Scheuer und Sören Meng, Beigeordneter der Stadt Neunkirchen (von links). Foto: EVS

Gruppenbild mit Frosch: EVS-Geschäftsführer Dr. Heribert Gisch, Helmut Balzer (Kaufland), Gewinnerin Maria E.Scheuer und Sören Meng, Beigeordneter der Stadt Neunkirchen (von links). Foto: EVS

Neunkirchen. Anlässlich der Aktion Saarland Picobello wurde seit August in mehreren Kaufland-Filialen im Saarland ein Gewinnspiel durchgeführt. Hierbei wurde ein Elektro-Fahrrad verlost. Jetzt übergaben EVS-Geschäftsführer Dr. Heribert Gisch und Helmut Balzer, Hausleiter im Kaufland in Neunkirchen, das Fahrrad an die Gewinnerin.Symbolisch für das übergeordnete Ziel der Kampagne, eine saubere Umwelt, wurde das Elektro-Fahrrad von Kaufland, gestiftet. Das Gewinnspiel sollte die Aufmerksamkeit insbesondere auf den neu geschaffenen Part der Kampagne lenken: den Kreativwettbewerb.

Dieser ergänzt seit Übernahme von Saarland Picobello durch den Entsorgungsverband Saar im Frühjahr die alljährliche Sammelaktion. "Ziel ist es, dass sich möglichst viele Gruppen, Schulklassen, Kindergärten, Vereine, aber auch Einzelpersonen ganzjährig mit dem Themenkreis Abfalltrennung und Wertstofferhalt beschäftigen", so EVS-Geschäftsführer Dr. Heribert Gisch. "Dazu bildet die Sammelaktion im Frühjahr quasi den Auftakt - die inhaltliche Vertiefung erfolgt über kreative Projekte das restliche Jahr über. Ob schreiben, dokumentieren, filmen - der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt."

Der Termin für die nächste Picobello-Sammelaktion steht bereits fest: Sie findet am 2. und 3. März 2012 statt. Auch diesmal unterstützt Kaufland die Aktion, indem für die teilnehmenden Kinder Handschuhe und Müllsäcke zur Verfügung gestellt werden. "Mit der Sammelaktion werden bereits Kinder und Jugendliche für einen verantwortungsvollen Umgang mit der Natur und Umwelt sensibilisiert. Hierzu leisten wir gerne aktiv unseren Beitrag", so Peter Zimmer, Verkaufsleiter bei Kaufland. red

saarland-picobello.de

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort