1. Saarland

Welt-Stars laufen und werfen in St. Wendel

Welt-Stars laufen und werfen in St. Wendel

St. Wendel. Die Stadt St. Wendel veranstaltet im Frühjahr mit dem Marathon und dem Werfermeeting gleich zwei Leichtathletik-Großveranstaltungen mit Weltklasse-Athleten. Am 29. April treffen sich die Langstreckenläufer zum Globus-Marathon, der neben der klassischen 42-Kilometer-Distanz auch einen Halbmarathon und einen Team-Marathon beinhaltet

St. Wendel. Die Stadt St. Wendel veranstaltet im Frühjahr mit dem Marathon und dem Werfermeeting gleich zwei Leichtathletik-Großveranstaltungen mit Weltklasse-Athleten. Am 29. April treffen sich die Langstreckenläufer zum Globus-Marathon, der neben der klassischen 42-Kilometer-Distanz auch einen Halbmarathon und einen Team-Marathon beinhaltet. Dabei werden nicht nur zahlreiche Hobbysportler die neu gestaltete Strecke unter die Füße nehmen, sondern auch saarländische und internationale Spitzenläufer. Die besten Zeiten muss man sicherlich den Kenianern zutrauen, die eine Zielzeit von rund 2:10 Stunden anvisieren. Der Startschuss für Marathon und Team-Marathon fällt um 9 Uhr. Der Halbmarathon beginnt um 11 Uhr.Absolute Weltklasse können die Zuschauer beim Werfermeeting am 10. Juni im St. Wendeler Sportzentrum beobachten, das den Teilnehmern auch Gelegenheit zur Olympia-Qualifikation bieten wird. Neben den deutschen Stars wird die Stadt St. Wendel in Kooperation mit Bundestrainer Boris Henry auch internationale Größen mit Diskus, Hammer, Kugel und Speer ins Saarland bringen. red