Welche Schule wird Meister im Ringen?

Püttlingen. Am Donnerstag und Freitag richtet das Bildungsministerium gemeinsam mit dem Saarländischen Ringer-Verband und dem Olympiastützpunkt Rheinland-Pfalz/Saarland die Schulmeisterschaften im Ringen aus

Püttlingen. Am Donnerstag und Freitag richtet das Bildungsministerium gemeinsam mit dem Saarländischen Ringer-Verband und dem Olympiastützpunkt Rheinland-Pfalz/Saarland die Schulmeisterschaften im Ringen aus. Der Wettbewerb für Grundschulen (Jahrgang 2000 und Jünger) wird am Freitag in der Köllerbacher Kyllberghalle ausgerichtet, der für die weiterführenden Schulen am Donnerstag in der Trainingshalle des Saarbrücker Olympiastützpunktes an der Hermann-Neuberger-Sportschule. Bei letzterem werden die Teilnehmer in drei Wettkampfklassen eingeteilt: in die Jahrgänge 1998 bis 2000, 1996 bis 1999 und die Jahrgänge 1994 bis 1997. Beim jüngsten Jahrgang und beim Grundschulwettbewerb können auch Mädchen mitmachen. aki