1. Saarland

Weiterführende Schulen stellen sich vor

Weiterführende Schulen stellen sich vor

St. Wendel. "Eine Nacht in der Missionshauskirche" lautet das Motto des Informationsabends beim Arnold-Janssen-Gymnasium am Freitag, 18. November, 18.30 Uhr. Treffpunkt ist in der Aula. Schulseelsorger Pater Ignasius begleitet die kleinen Gäste mit Musik und mit Bildern durch die Kirchennacht. Derweil werden die Eltern durch die Schule geführt

St. Wendel. "Eine Nacht in der Missionshauskirche" lautet das Motto des Informationsabends beim Arnold-Janssen-Gymnasium am Freitag, 18. November, 18.30 Uhr. Treffpunkt ist in der Aula. Schulseelsorger Pater Ignasius begleitet die kleinen Gäste mit Musik und mit Bildern durch die Kirchennacht. Derweil werden die Eltern durch die Schule geführt.

Wendalinum zeigt Vielseitigkeit

Am Gymnasium Wendalinum ist ein Informationsabend für Donnerstag, 24. November, 18 Uhr, angesetzt. Die Eltern werden dabei über das Bildungs-, Erziehungs- und Betreuungsangebot informiert. Unter anderem geht es um die Sprachenfolge, die verschiedenen Zweige, das pädagogische Konzept, um Schüleraustausch, Computerschreiben, Begabtenförderung, Rhetorik sowie um "Schüler experimentieren" und "Jugend forscht". Informationen gibt es auch zur freiwilligen Ganztagsschule. Die Kinder werden währenddessen von Lehrern betreut. Sie besuchen auch die Funktionsräume der Schule.

Freisen. Schulleiter Rolf Mohr und Konrektor Clemens Wilhelm werden am Montag, 14. November, 19 Uhr, den Eltern und Viertklässlern, die nächstes Jahr die Erweiterte Realschule Freisen besuchen wollen, die Schule vorstellen. Thema ist vor allem das besondere pädagogische Konzept der Schule, das seit fünf Jahren besteht und als so genanntes "Freisener Modell" zum Vorbild für andere Schulen geworden ist.

Marpingen. Die Eltern der Viertklässler können sich am Dienstag, 15. November, 19 Uhr, in der Marpinger Gesamtschule informieren. In der Aula ist zunächst ein Einführungsvortrag. Anschließend können in kleinen Kreisen anstehende Fragen besprochen werden. Zusätzlich gibt es am Samstag, 3. Dezember von acht bis 11.45 Uhr einen "Tag der Viertklässler".

Grundschüler schnuppern herein

Den Kindern stehen Infostände zur Verfügung, es gibt Mitmachangebote in verschiedenen Fächern und Schnupperstunden zu den Themen Lerntechniken, Klassenrat und soziales Lernen. An diesem Tag werden ab 10.45 Uhr auch Informationen zur gymnasialen Oberstufe gegeben. Zu diesem Thema ist am 31. Januar, 19 Uhr, zusätzlich eine Abendveranstaltung vorgesehen.

Saarburg. Um den Eltern der Schülerinnen und Schüler der jetzigen vierten Klassen eine Entscheidungshilfe bei der Wahl der weiterführenden Schule anzubieten, lädt auch das Gymnasium Saarburg zu einem Informationsabend ein. Termin ist Mittwoch, der 7. Dezember, 19.30 Uhr, in der Mensa der Schule. Kinder und Eltern werden an diesem Abend auch durch die neuen Räume der Orientierungsstufe geführt. gtr