Mindestens 26 in 2017: Weiter hohe Zahl von Drogentoten im Saarland

Mindestens 26 in 2017 : Weiter hohe Zahl von Drogentoten im Saarland

26 Drogentote hat es im Saarland im vergangenen Jahr gegeben. Dabei handele es sich um die bislang bestätigten Fälle, sagte ein Polizeisprecher gestern auf SZ-Anfrage. Bei mehreren Todesopfern stünden toxikologische Gutachten noch aus, erklärte er.

Die Zahl der Drogentoten bleibt somit hoch. 2016 hatte es hierzulande 27 Tote gegeben, 2015 insgesamt 19. In den Jahren davor bewegten sich die Zahlen zwischen acht und zwölf. Einen Höchststand hatte es 1992 mit insgesamt 28 Drogentoten gegeben.

Mehr von Saarbrücker Zeitung