1. Saarland

Weihnachtsmarkt lockte die Besucher

Weihnachtsmarkt lockte die Besucher

KleinottweilerWeihnachtsmarkt lockte die BesucherVom ungemütlichen Wetter ließen sich die Besucher des Kleinottweiler Weihnachtsmarktes am vergangenen Samstag nicht abschrecken. Sie kamen dennoch und genossen das reichhaltige Angebot an den neun geschmückten Buden. Für die Kinder reiste der Nikolaus nicht mit dem Schlitten an, sondern mit dem Feuerwehrauto

KleinottweilerWeihnachtsmarkt lockte die BesucherVom ungemütlichen Wetter ließen sich die Besucher des Kleinottweiler Weihnachtsmarktes am vergangenen Samstag nicht abschrecken. Sie kamen dennoch und genossen das reichhaltige Angebot an den neun geschmückten Buden. Für die Kinder reiste der Nikolaus nicht mit dem Schlitten an, sondern mit dem Feuerwehrauto. Und in seinem Gaben-Sack fanden sich statt Süßigkeiten kleine Plüsch-Nikoläuse. > Seite C2 KirkelPartnerschaft mit Torrox in PlanungKirkel sucht in Südspanien nach neuen Freunden, finden möchte die Gemeinde diese in dem Ort Torrox. Im Frühjahr sollen konkrete Ziele festgesteckt werden, kündigte Bürgermeister Armin Hochlenert an. Er möchte das Ganze sogar noch in einen Dreierbund erweitern und auch das französische Mauléon einbeziehen, zu dem Kirkel bereits seit Jahren ein herzliches Verhältnis pflegt. Großen Anteil an der geplanten Spanien-Partnerschaft hat Pepita Hoffmann-Castro, die 1960 aus Torrox nach Kirkel kam und sich sehr um Kontakte zwischen den Orten bemühte. > Seite C 3OberbexbachAuch nach 60 Jahren ist die Liebe frisch gebliebenSie sind noch so verliebt wie vor vielen Jahrzehnten: Maria und Adalbert Ruffing (Foto: re) können heute einen ganz besonderen Ehrentag begehen, denn sie haben sich vor 60 Jahren das Jawort gegeben. Im großen Familienkreis, mit Kindern, Enkeln und Urenkeln feiern sie daher ihre Diamantene Hochzeit. > Seite C3SchwarzenackerCollegium Instrumentale überzeugte mit BrillanzBesinnliche Stunden in der hektischen Adventszeit: Auch dafür stand das Konzert des Ensembles Collegium Instrumentale Saarbrücken in der Christuskirche in Schwarzenacker am vergangenen Samstag. Die Musiker überzeugten mit vier brillant dargebotenen Orchesterwerken und wurden am Ende lautstark um eine Zugabe gebeten. > Seite C6BexbachSchubert-Chor interpretierte Carl OrffMit seiner Interpretation der "Weihnachtsgeschichte" von Carl Orff konnte der Bexbacher Schubert-Chor gestern Abend in der katholischen Pfarrkirche St. Martin überzeugen. Das Ensemble und seine musikalischen Gäste boten eine gelungene Mischung aus Ungewöhnlichem und Bewährtem. > Seite C8