1. Saarland

Weihnachten mit Freunden und der Familie feiern

Weihnachten mit Freunden und der Familie feiern

Limbach. Bei Lars Schmid und Iris Schäfer gibt es in diesem Jahr ausnahmsweise einmal keinen Weihnachtsbaum. "Wir sind an Heiligabend und über die beiden Weihnachtsfeiertage bei guten Freunden sowie in der Verwandtschaft eingeladen, da brauchen wir keinen Baum", betont Lars Schmid. Traditionell wird der 24

 Iris Schäfer und Lars Schmid wohnen in in Limbach. Foto: re
Iris Schäfer und Lars Schmid wohnen in in Limbach. Foto: re

Limbach. Bei Lars Schmid und Iris Schäfer gibt es in diesem Jahr ausnahmsweise einmal keinen Weihnachtsbaum. "Wir sind an Heiligabend und über die beiden Weihnachtsfeiertage bei guten Freunden sowie in der Verwandtschaft eingeladen, da brauchen wir keinen Baum", betont Lars Schmid. Traditionell wird der 24. Dezember bei dem jungen Paar schon am frühen Morgen mit einem ausgedehnten Brunch im Freundeskreis begonnen. Seit über zehn Jahren trifft man sich in Limbach im Kreis von acht Freunden, um ausgiebig zu brunchen. Dabei werden auch gegenseitige Wichtelgeschenke ausgeteilt, so Iris Schäfer. Am Abend ist das so genannte Elternessen mit den Müttern des Paares fest eingeplant. "Wir waren gerade zum Weihnachts-Shopping im weihnachtlich dekorierten Berlin und haben dort viele Weihnachtsmärkte besucht", verrät Iris Schäfer. "Einige Geschenke zu Weihnachten habe ich dort schon gefunden", schmunzelt sie mit Blick auf Lars Schmid. An Weihnachten gehe es für ihn nicht nur um materielle Sachen, so Schmid: "Gesundheit ist uns wichtiger", fügt er hinzu. Am ersten Weihnachtstag ist man bei ihrem Vater zum Essen eingeladen. "Ich hoffe, es gibt Lendchen", wünscht sich Lars Schmid. Ebenfalls Tradition ist bei Lars Schmid und Iris Schäfer das gemeinsame Kochen mit sechs Freunden am zweiten Weihnachtsfeiertag. Meeresmuscheln, Lendchen in einem Bratwurstmantel sowie Schwarzwälder-Crême als Dessert stehen in diesem Jahr auf der Speisekarte am zweiten Weihnachtsfeiertag. re