Was ist zu beachten bei Lehre oder Studium im Ausland?

Was ist zu beachten bei Lehre oder Studium im Ausland?

Neunkirchen. Zum Thema "Ausbildung und Studium im Ausland" findet am Donnerstag, 9. Dezember, ab 16 Uhr im Berufsinformationszentrum (BiZ) Neunkirchen, Ringstraße1, eine Infoveranstaltung für Jugendliche statt. Nach dem geltenden Berufsbildungsgesetz können Jugendliche bis zu einem Viertel der Lehrzeit in einem anderen Land verbringen und sich in Deutschland anrechnen lassen

Neunkirchen. Zum Thema "Ausbildung und Studium im Ausland" findet am Donnerstag, 9. Dezember, ab 16 Uhr im Berufsinformationszentrum (BiZ) Neunkirchen, Ringstraße1, eine Infoveranstaltung für Jugendliche statt. Nach dem geltenden Berufsbildungsgesetz können Jugendliche bis zu einem Viertel der Lehrzeit in einem anderen Land verbringen und sich in Deutschland anrechnen lassen. Welche Möglichkeiten es derzeit gibt und wie in anderen Ländern die Berufsausbildung organisiert wird, darüber berät Hans-Josef Puch, Berufsberater der Zentralen Auslandsvermittlung (ZAV) der Bundesagentur. Außerdem gibt er Hinweise und Tipps zur Vorbereitung eines Auslandsstudiums bzw. für einen Studienaufenthalt an einer deutschen Hochschule im Ausland. Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. redWeitere Infos unter Tel. (06821) 204 446 oder E-Mail: neunkirchen.biz@arbeitsagentur.de.