1. Saarland

Wandern und genießen im Urwald vor den Toren der Stadt

Wandern und genießen im Urwald vor den Toren der Stadt

Saarbrücken. Das Deutsche Wanderinstitut hat die "Urwald Tafeltour" als neuen Premiumweg im Regionalverband ausgezeichnet. Michael Jarmuschewski vom Deutschen Wanderinstitut überreichte die offizielle Premiumweg-Urkunde

Saarbrücken. Das Deutsche Wanderinstitut hat die "Urwald Tafeltour" als neuen Premiumweg im Regionalverband ausgezeichnet. Michael Jarmuschewski vom Deutschen Wanderinstitut überreichte die offizielle Premiumweg-Urkunde. Regionalverbandsdirektor Peter Gillo (SPD) sagte, die "Tafeltour" entspreche besonders den Anforderungen an Premiumwege: "Die 'Tafeltour' lädt Wanderer zum Entdecken der Natur im Urwald ein, liegt aber direkt vor den Toren des Ballungsraums Saarbrücken. Ich hoffe, dass große und kleine, alte und junge Wanderer sich hier wohlfühlen, sowohl Einheimische als auch Gäste des Saarlandes." "Tafeltouren" sind Premiumwege, bei denen ein gastronomischer Betrieb angeschlossen ist. Deshalb ist der Weg auch an einem Kochmützensymbol zu erkennen. Bei der "Urwald Tafeltour" ist der Partner das Restaurant Forsthaus Neuhaus. Mit dem Blies-Grenz-Weg, dem Warndt-Wald-Weg und dem Frohn-Wald-Weg vermarktet der Regionalverband nun vier Premiumwanderwege. Zur Eröffnung der "Tafeltour" hat der Regionalverband einen Flyer herausgebracht. red