1. Saarland

Walter Schmutzler feiert seinen 100. Geburtstag

Walter Schmutzler feiert seinen 100. Geburtstag

Im eigenen Häuschen auf dem Rodenhof feiert Walter Schmutzler am Donnerstag, 3. Oktober, seinen 100.

Geburtstag. Sein Berufsleben hat der Jubilar als Beamter in einem Büro der ehemaligen Bergwerksdirektion verbracht. Seine Frau Emmi, mit der er noch vor drei Jahren Gnadenhochzeit gefeiert hat, ist inzwischen verstorben. Als Gnadenhochzeit bezeichnet der Volksmund den 70. Hochzeitstag. Sie hat sich in den Ehejahren um den Haushalt und Tochter Waltraud gekümmert, die später Ärztin wurde, aber ebenfalls bereits verstorben ist. Noch heute liest Walter Schmutzler liebend gerne die Saarbrücker Zeitung. Nichte Thea Krämer glaubt: "Er liest täglich die ganze SZ von vorne bis hinten." Hat er diese nicht zur Hand, löst der Jubilar gerne Rätsel. Zu Lebzeiten seiner Emmi gehörte zudem das Tanzen zu seinen Hobbys. Denn beim Schwofen hatten sich beide vor fast einem Dreivierteljahrhundert kennen und lieben gelernt.