Walpershofer Obst- und Gartenbauverein fährt in die Eifel

Walpershofen. Am 6. September startet der Obst- und Gartenbauverein um 7.30 Uhr ab Hirtenbrunnen Walpershofen zur Vereinsfahrt in die Eifel. Mit einem Bergmannsfrühstück gestärkt geht es ins Wildgehege Hellenthal mit Greifvogelstation und Parkrundfahrt im "Gehege-Express"

Walpershofen. Am 6. September startet der Obst- und Gartenbauverein um 7.30 Uhr ab Hirtenbrunnen Walpershofen zur Vereinsfahrt in die Eifel. Mit einem Bergmannsfrühstück gestärkt geht es ins Wildgehege Hellenthal mit Greifvogelstation und Parkrundfahrt im "Gehege-Express". Danach geht's zur historischen Wassermühle in Birgel mit Führung; die Anlage besteht aus einem Sägewerk und mehreren Mühlen, wie Getreide-, Senf- und Öl-Mühle. Auch eine Likörprobe in der Brennerei und ein Besuch im Museums für landwirtschaftliche Geräte ist möglich. Die Fahrt kostet 25 Euro einschließlich Eintritte und Frühstück. redAnmeldung bis Sonntag, 31. August, bei Rudi Klippel, Telefon (06806) 47949.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort