Wallfahrtsbüro verkauft Ausrüstung

Wallfahrtsbüro verkauft Ausrüstung

Trier. Schürzen, Fahnen oder Wallfahrtsbänke: Materialien und Ausrüstung, die während der Heilig-Rock-Wallfahrt benötigt wurden, stehen nun zum Verkauf. Interessierte können sich ihr Andenken an die Wallfahrt am Mittwoch, 6. Juni, von 14 bis 18 Uhr Samstag, in der Halle sechs (ehemals Firma Ehm), Am Grüneberg, Trier-Kürenz, sichern

Trier. Schürzen, Fahnen oder Wallfahrtsbänke: Materialien und Ausrüstung, die während der Heilig-Rock-Wallfahrt benötigt wurden, stehen nun zum Verkauf. Interessierte können sich ihr Andenken an die Wallfahrt am Mittwoch, 6. Juni, von 14 bis 18 Uhr Samstag, in der Halle sechs (ehemals Firma Ehm), Am Grüneberg, Trier-Kürenz, sichern. Zum Verkauf stehen neben den Wallfahrtsbänken und -hockern unter anderem Fahnen und Fahnenmasten, Leuchtjacken, Schürzen oder Schilder. Nicht zum Verkauf stehen Wallfahrtsandenken, die während der Veranstaltung im Wallfahrtsladen angeboten wurden - diese können weiterhin über den Online-Shop des Wallfahrtsladens unterwww.trierer-wallfahrtsladen.de/ bestellt werden. Die gekauften Materialien müssen selbst abgeholt werden, denn es gibt keine Möglichkeit zum Versand. redWeitere Infos gibt es im Wallfahrtsbüro beim Bereichsleiter Organisation Bernd Laurenz, Telefon (06 51) 71 05 80 17, per E-Mail an organisation@heiligrockwallfahrt2012.de.