1. Saarland

Waldbühne für das Waldvolk: 400 Besucher sahen Kino-Hit Avatar

Waldbühne für das Waldvolk: 400 Besucher sahen Kino-Hit Avatar

Homburg. Das Leben ist blau und grün - zumindest bei den Na'vi. James Camerons Heldenvolk aus dem Kinohit "Avatar" stand am vergangenen Samstag im Mittelpunkt des Open-Air-Kinos auf der Homburger Waldbühne

Homburg. Das Leben ist blau und grün - zumindest bei den Na'vi. James Camerons Heldenvolk aus dem Kinohit "Avatar" stand am vergangenen Samstag im Mittelpunkt des Open-Air-Kinos auf der Homburger Waldbühne. Und das nicht nur auf der Leinwand: Der Pirmasenser Bodypainting-Künstler Ralf Leidinger hatte, unterstützt vom Fotografen Ralf Schröder, Helfer des Events recht spontan zu fast waschechten Na'vi verwandelt. So auch Heidrun Gloss. Die fand die Verwandlung in Blau dann auch richtig aufregend. "Ich fühle mich wirklich sehr gut", sagte sie. Heidruns Auftrag am Samstag: In den Reihen der Besucher für Begeisterung sorgen. Gelungen? Natürlich! Und nicht nur das. Fast 400 Besucher ließen sich das Kinoereignis nicht entgehen, die Waldbühne sorgte - ihrem Namen entsprechend - für die passende Kulisse zum Film, der die dramatische Geschichte des Waldvolkes der Na'vi erzählt. > Seite C 4: weiterer Bericht thw