Wahlen sichert sich den Wanderpokal

Wahlen sichert sich den Wanderpokal

Beim Dr.-Ries- Wanderpokal des SV Waldhölzbach, der bereits seit 1972 ununterbrochen ausgetragen wird, hat sich die SG Wahlen-Niederlosheim den Turniersieg mit einem 3:0 über die Elf der SG Rappweiler-Waldhölzbach gesichert.

Die Treffer für den Turniersieger schossen dabei Nico Schmitt, Fabian Röder sowie Nico Portz. Zuvor hatte der Bezirksligist die SG Morscholz-Steinberg (3:0) sowie den FC Brotdorf II (2:1) ausgeschaltet, während Rappweiler-Waldhölzbach die FSG Schmelz/Limbach III (4:0) sowie Bezirksligist SG Britten-Hausbach (5:4 nach Elfmeterschießen) ausgeschaltet hatte. Insgesamt waren acht Mannschaften an dem Turnier beteiligt. Der SV Losheim II und der SV Lockweiler-Krettnich schieden in der Vorrunde aus. "Tolle Stimmung, gute und faire Spiele sowie eine ordentliche Zuschauerkulisse bei traumhaftem Wetter", zog Waldhölzbach Vereinschef Hans Jörg Gorges ein positives Fazit.