1. Saarland

Wählen gehen ist ein Privileg

Wählen gehen ist ein Privileg

Es stimmt: Politiker sind nicht fehlerlos. So manches Wahlversprechen wird nicht eingehalten.

Unsere parlamentarische Demokratie lebt von Kompromissen. Trotzdem haben wir etwas, um das uns viele Menschen in der Welt beneiden. Wir dürfen in einer freien, geheimen Wahl mitbestimmen, wer uns regiert. Ohne Druck, ohne irgendwelche Repressionen zu befürchten. Das ist ein wertvolles Gut. Das, weil es so selbstverständlich ist, von manchem nicht mehr richtig geschätzt wird. Schade eigentlich. Auch wenn ich nicht mit allem einverstanden bin, was unsere Parlamente beschließen, freue ich mich, zur Wahl zu gehen. Auch an diesem Sonntag. An dem es ja, was die neue Regierungsmehrheit angeht, spannend werden kann. Da kommt es auf jede Stimme an.