Waderner Polizei rückt zwei Mal nach Nonnweiler aus

Waderner Polizei rückt zwei Mal nach Nonnweiler aus

Wadern/Nonnweiler. Am Rosenmontag hat die Polizei Wadern nachmittags gleich zwei Mal die benachbarte Dienststelle in Nohfelden-Türkismühle unterstützt. Einsatzort war eine Fastnachtsveranstaltung in der Kurhalle in Nonnweiler, heißt es in einer Polizeimitteilung von gestern

Wadern/Nonnweiler. Am Rosenmontag hat die Polizei Wadern nachmittags gleich zwei Mal die benachbarte Dienststelle in Nohfelden-Türkismühle unterstützt. Einsatzort war eine Fastnachtsveranstaltung in der Kurhalle in Nonnweiler, heißt es in einer Polizeimitteilung von gestern. Beim ersten Einsatz ging es um einen Gast, der Schläge mit einer Bierflasche und eine Platzwunde am Kopf erlitten hatte. Der Täter war flüchtig, ist aber laut Polizei namentlich bekannt. Keine zwei Stunden später rückten die Beamten erneut zur Kurhalle aus, weil die Kollegen aus Türkismühle Unterstützung im Umgang mit randalierenden Hallenbesuchern angefordert hatten. red

Rosenmontag Schmelz



Rosenmontag Schmelz

Mehr von Saarbrücker Zeitung