1. Saarland

Wadern: Zaubershow für Kinder mit Markus Lenzen

Wadern: Zaubershow für Kinder mit Markus Lenzen

Wadern. Am kommenden Samstag, 19. Juli, macht das saarländische Tam-Tam-Zaubertheater in Wadern Station. Ab elf Uhr wird Markus Lenzen auf dem Unteren Montmorillon-Platz (vor Haco Eingang) Wadern seine neuesten Tricks aus dem Zylinder zaubern. Ein Vergnügen für alle Kinder und alle jung gebliebenen Erwachsenen. Der Eintritt ist frei

Wadern. Am kommenden Samstag, 19. Juli, macht das saarländische Tam-Tam-Zaubertheater in Wadern Station. Ab elf Uhr wird Markus Lenzen auf dem Unteren Montmorillon-Platz (vor Haco Eingang) Wadern seine neuesten Tricks aus dem Zylinder zaubern. Ein Vergnügen für alle Kinder und alle jung gebliebenen Erwachsenen. Der Eintritt ist frei. Die öffentliche Veranstaltung wird gestaltet in Zusammenarbeit mit dem Jugendamt des Landkreises Merzig-Wadern und der Stadt Wadern. Zaubern möchte eigentlich jeder können, und deshalb ist dieses Programm für kleine und große Zuschauer gleichermaßen interessant. Während die Kinder vielleicht noch eher an echte Wunder glauben, sind die Erwachsenen da schon etwas skeptischer. Umso spannender wird es jedoch, wenn alle gemeinsam plötzlich nicht mehr so genau wissen, ob das nun Wirklichkeit oder Illusion ist, was sich da vor ihren Augen abspielt. Da Kinder und Erwachsene jedoch Zauberkunststücke völlig anders erleben, unterscheidet sich dieses speziell für Kinder gemachte Programm völlig von der klassischen Zaubershow. Im Gegensatz zu den großen Zuschauern finden es Kinder oft viel lustiger, wenn dem Zauberer mal etwas in seiner Show schief geht oder sie lauthals kundtun dürfen, wo das Geheimnis liegt. Diese spielerischen Elemente sind fester Bestandteil des Programms, um letztendlich eine Atmosphäre zu schaffen, in der die Kinder ausgelassen lachen können. red