Wadern ehrt morgen in der Herbert-Klein-Halle seine besten Sportler

Wadern ehrt morgen in der Herbert-Klein-Halle seine besten Sportler

Am morgigen Freitag, 28. November, werden in der Herbert-Klein-Halle in Wadern ab 19 Uhr die Sportler geehrt, die sich in diesem Jahr durch besondere Leistungen hervorgetan haben.

Ob Ball-, Kampf- oder Motorsport - die Palette der sportlichen Disziplinen ist breit gefächert. Die Stadt Wadern ehrt Sportler aus den Bereichen Tanzsport, Fechten, Judo, Volleyball, Fußball, Tennis, Tischtennis, Leichtathletik, Golf und Motorsport. Der Eintritt zu der Veranstaltung ist frei.

Tänzer bleiben auf der Bühne

Die Ehrungen nimmt Bürgermeister Fredi Dewald vor, moderiert wird die Veranstaltung von Petra Lauk und Mathias Gessner. Für Unterhaltung sorgen die Tanzgruppen der Waderner Karnevalsgesellschaft Wa-Ka-Ba. Die Gruppe der Aktiven hat sich unter dem Namen "Lady Like" neu formiert und will gleichfalls für Stimmung sorgen. Die Tänzer der Jugend und der Junioren dürfen nach ihrer Darbietung auf der Bühne bleiben, denn einige werden für ihre Leistungen der vergangenen Monate geehrt. Für die musikalische Umrahmung der Sportlerehrung sorgen die Gruppe "Five men's morris" und die Sängerin Kaddy.