Vorzeitiger Baubeginn an der Malzfabrik vom Minister genehmigt

Vorzeitiger Baubeginn an der Malzfabrik vom Minister genehmigt

Blieskastel. Der saarländische Umweltminister Stefan Mörsdorf hat seine Zustimmung zum vorzeitigen Baubeginn der Maßnahme "Rückbau der ehemaligen Malzfabrik Tivoli" im Programmteil "Städtebauliche Sanierungs- und Entwicklungsmaßnahmen" erteilt. Das hat Blieskastels Bürgermeisterin Annelie Faber-Wegener mitgeteilt

Blieskastel. Der saarländische Umweltminister Stefan Mörsdorf hat seine Zustimmung zum vorzeitigen Baubeginn der Maßnahme "Rückbau der ehemaligen Malzfabrik Tivoli" im Programmteil "Städtebauliche Sanierungs- und Entwicklungsmaßnahmen" erteilt. Das hat Blieskastels Bürgermeisterin Annelie Faber-Wegener mitgeteilt. Damit könne die Stadt Blieskastel nun - vor Erteilung der Zuschussbescheide - mit den vorbereitenden Maßnahmen zum Abriss der Türme und des Gebäudekomplexes beginnen. Das beauftragte Ingenieurbüro habe der Stadt mitgeteilt, dass die Ausschreibung bis Anfang Mai fertig gestellt sein könnte. Mit dieser ministeriellen Genehmigung könne die Stadt ihr Vorhaben zur Beseitigung der ehemaligen Malzfabrik nun schnellstens vorbereiten und durchführen. ert

Mehr von Saarbrücker Zeitung