1. Saarland

Vorverkauf für Konzerte der Radio Philharmonie startet

Vorverkauf für Konzerte der Radio Philharmonie startet

Saarbrücken. Am 10. August startet der Kartenverkauf für die Konzertsaison 2009/10 der Deutschen Radio Philharmonie. Im Eröffnungskonzert, der 1. Matinee am Sonntag, 6. September, 11 Uhr in der Saarbrücker Congresshalle unter der Leitung von Olari Elts, stehen die Tondichtung "Tod und Verklärung" von Richard Strauss und Mahlers "Lied von der Erde" auf dem Programm

Saarbrücken. Am 10. August startet der Kartenverkauf für die Konzertsaison 2009/10 der Deutschen Radio Philharmonie. Im Eröffnungskonzert, der 1. Matinee am Sonntag, 6. September, 11 Uhr in der Saarbrücker Congresshalle unter der Leitung von Olari Elts, stehen die Tondichtung "Tod und Verklärung" von Richard Strauss und Mahlers "Lied von der Erde" auf dem Programm. Solisten sind Michaela Schuster (Mezzosopran) und Dominik Wortig (Tenor). Die Programmschwerpunkte der kommenden Saison hat Chefdirigent Christoph Poppen unter anderem im Bereich der Vokalmusik angesiedelt. Nach dem Auftakt mit Mahlers "Lied von der Erde" folgen in den nächsten Wochen und Monaten Beethovens "Missa solemnis" (Freitag, 18. September), Balladen, Chorwerke und das Requiem von Robert Schumann anlässlich seines 200. Geburtstages (Freitag, 4. Juni 2010) und verschiedene Arienprogramme mit den Sopranistinnen Juliane Banse und Evelina Dobracheva oder dem Tenor Luciano Botelho. redKarten bei SR am Markt, St. Johanner Markt 27, 66111 Saarbrücken, Tel. (06 81) 9 88 08 80, Abos mit bis zu 30 Prozent Ermäßigung gegenüber dem Kauf von Einzelkarten gibt es ausschließlich bei SR am Markt. Das Abonnement der Reihe "Soireen" (vier Konzerte) ist bereits ab 26 Euro erhältlich, die Reihe "Matineen" (neun Konzerte) ab 60 Euro.