Villa Europa: Vortragsreihe zur Reformation

Villa Europa : Vortragsreihe zur Reformation

Die Kommission für Saarländische Landesgeschichte und die Saar-Uni veranstalten in diesem Wintersemster eine Vortragsreihe zur Reformation. Den Anfang macht Professor Wolfgang Behringer, Professor für Geschichte der Frühen Neuzeit.

Er spricht am 19. Oktober, 19 Uhr, in der Villa Europa über „Die Reformation: Zerstörung eines intakten religiösen Kosmos und/oder Meilenstein auf dem Weg zur Moderne?“.

Mehr von Saarbrücker Zeitung