1. Saarland

Vortragsreihe über Thomas Mann beschäftigt sich mit Felix Krull

Vortragsreihe über Thomas Mann beschäftigt sich mit Felix Krull

Fraulautern. Im vierten Teil der Thomas-Mann-Vortragsreihe der Volkshochschule geht Sabina Appel am Mittwoch, 23. Mai, auf die "Bekenntnisse des Hochstaplers Felix Krull" ein. Nur als Fragment überliefert, nimmt der Stoff eine Ausnahmestellung in Thomas Manns Werk ein

Fraulautern. Im vierten Teil der Thomas-Mann-Vortragsreihe der Volkshochschule geht Sabina Appel am Mittwoch, 23. Mai, auf die "Bekenntnisse des Hochstaplers Felix Krull" ein. Nur als Fragment überliefert, nimmt der Stoff eine Ausnahmestellung in Thomas Manns Werk ein. Sie sind unvollendet, bewegen sich durchgehend in humoristischem, parodierendem Tonfall und behandeln bei all ihrer Leichtfüßigkeit Thomas Manns großes Werkthema: die Idee der Synthese von Leben und Geist. Zu guter Letzt vollziehen sie noch eine groß angelegte Abrechnung mit Thomas Manns sämtlichen Vorvätern und geistigen Mustern: mit Goethe, Nietzsche, Schopenhauer und Wagner, mit dem Künstlertum, mit der Homoerotik und mit sich selbst. Der kostenfreie Vortrag der VHS der Stadt Saarlouis in Zusammenarbeit mit der Stadtbibliothek findet im Vereinshaus Fraulautern statt und beginnt um 19.30 Uhr. redAnmeldung: VHS Saarlouis, Telefon (0 68 31) 4 02 20.