1. Saarland

Vortrag zu Auswirkungen der Staatsschulden

Vortrag zu Auswirkungen der Staatsschulden

Saarbrücken. Am Donnerstag, 5. Mai, lädt die Europa-Union Saar zum Vortrag "Staatsverschuldung, Konvergenz und Euro" in die Villa Europa, Kohlweg 7, in Saarbrücken ein. Referent ist Professor Leonhard Firlus,Dekan der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften der Hochschule für Technik und Wirtschaft (HTW) des Saarlandes. Die Veranstaltung beginnt um 18 Uhr

Saarbrücken. Am Donnerstag, 5. Mai, lädt die Europa-Union Saar zum Vortrag "Staatsverschuldung, Konvergenz und Euro" in die Villa Europa, Kohlweg 7, in Saarbrücken ein. Referent ist Professor Leonhard Firlus,Dekan der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften der Hochschule für Technik und Wirtschaft (HTW) des Saarlandes. Die Veranstaltung beginnt um 18 Uhr.Zum Hintergrund schreibt die Europa-Union: "Die Kriterien des Stabilitäts- und Wachstumspakts scheinen nur noch Makulatur zu sein. Die Europäische Zentralbank kauft Staatsanleihen, und die Europäische Union spannt einen ,Rettungsschirm' für hoch verschuldete Mitgliedsländer auf, der zu einem dauerhaften ,Stabilisierungsmechanismus' werden soll. Was bedeutet das für Deutschland und den Euro?" Firlus beleuchtet in seinem Vortrag die Auswirkungen der Staatsverschuldung. red

Anmeldung unter der E-Mail-Adresse info@eu-saar.de, Telefon (06 81) 9 54 52 10.