Vortrag über Wirkung von Wild- und Kulturpflanzen

Saarbrücken. Einen Vortrag über den Mythos einheimischer Wild- und Kulturpflanzen bietet Geographie ohne Grenzen/StattReisen Saar am Donnerstag, 15. März, an. Der Referent Dietmar Vogel ist Heilpraktiker in Saarbrücken. In seinem Vortrag informiert er über so manch Wissenswertes rund um die Anwendung und Wirkung verschiedener Nahrungs- und Heilmittel

Saarbrücken. Einen Vortrag über den Mythos einheimischer Wild- und Kulturpflanzen bietet Geographie ohne Grenzen/StattReisen Saar am Donnerstag, 15. März, an. Der Referent Dietmar Vogel ist Heilpraktiker in Saarbrücken. In seinem Vortrag informiert er über so manch Wissenswertes rund um die Anwendung und Wirkung verschiedener Nahrungs- und Heilmittel. Der Vortrag beginnt um 19 Uhr im Saal 3 des VHS-Zentrums am Schlossplatz in Saarbrücken. Der Eintritt kostet fünf Euro, ermäßigt drei Euro, GoG-Mitglieder frei. redInfos zum Gesamtprogramm des Vereins mit allen Rundgängen, Exkursionen, Wanderungen und Tagesfahrten sowie zur Mitgliedschaft gibt's unter Tel. (06 81) 30 14 02 89

geographie-ohne-

grenzen.de

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort