Vortrag über Vorsorgevollmacht

Vortrag über Vorsorgevollmacht

Mandelbachtal. Die Senioren-Union Mandelbachtal lädt für Mittwoch, 18. November, zu einer Vortragsveranstaltung ein zum Thema "Vorsorgevollmacht, Betreuungs- und Patientenverfügung nach der neuesten Gesetzgebung". Vor allem soll auf die Frage eingegangen werden, ob man an seiner bisherigen Verfügung etwas ändern muss und was man gegebenenfalls hinzufügen oder umschreiben sollte

Mandelbachtal. Die Senioren-Union Mandelbachtal lädt für Mittwoch, 18. November, zu einer Vortragsveranstaltung ein zum Thema "Vorsorgevollmacht, Betreuungs- und Patientenverfügung nach der neuesten Gesetzgebung". Vor allem soll auf die Frage eingegangen werden, ob man an seiner bisherigen Verfügung etwas ändern muss und was man gegebenenfalls hinzufügen oder umschreiben sollte. Referent ist ein Experte für diese Themen im saarländischen Sozialministerium. Nach seinen Ausführungen ist Gelegenheit, Fragen zu stellen. Die Veranstaltung beginnt um 15 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus in Bebelsheim (hinter der Kirche). Wie immer wird auch Kaffee und Kuchen angeboten. Eingeladen sind alle interessierten Bürger, auch solche, die das Seniorenalter noch nicht erreicht haben, da diese Vorsorge für alle Menschen jeden Alters von besonderer Bedeutung ist, teilt die Senioren-Union mit. redWeitere Informationen erhalten Interessenten bei Albrecht Feibel, Ormesheim, Tel. 06893 2105 oder E-Mail: albrecht.feibel@gmx.de.