1. Saarland

Vortrag über Land des Donnerdrachens

Vortrag über Land des Donnerdrachens

Saarbrücken. Zum Multimediavortrag "Bhutan, im Land der Donnerdrachen" von Anne und Klaus Hessenauer laden die Freunde des Abenteuermuseums e.V. und die VHS Saarbrücken am Freitag, 30. November, um 18 Uhr in den Schlosskeller. Anne und Klaus Hessenauer berichten aus Druk Yul, dem Land des Donnerdrachens, wie die Bhutanesen ihre Heimat nennen

Saarbrücken. Zum Multimediavortrag "Bhutan, im Land der Donnerdrachen" von Anne und Klaus Hessenauer laden die Freunde des Abenteuermuseums e.V. und die VHS Saarbrücken am Freitag, 30. November, um 18 Uhr in den Schlosskeller. Anne und Klaus Hessenauer berichten aus Druk Yul, dem Land des Donnerdrachens, wie die Bhutanesen ihre Heimat nennen. In der Abgeschiedenheit des Himalayas hat sich Bhutan seine einzigartige Kultur bis heute fast unverfälscht bewahrt. Die Referenten wurden auf ihrer Reise Zeugen des Paro Tsechu, eines Klosterfestes mit geheimnisumwitterten Chams, Maskentänzen um Leben und Tod. Das legendäre Tigernest, wie das Kloster Taktsang genannt wird, konnten sie ebenso besuchen wie zahlreiche Dzongs, landestypische Klosterburgen. Darunter auch der Punakha Dzong, Schauplatz der Königshochzeit in Bhutan. Natürlich durfte auch ein Trekking durch einsame Gebirgslandschaften nicht fehlen. Unterwegs Mit ihren Vorträgen unterstützen Anne und Klaus Hessenauer schon seit Jahren die Arbeit des Vereins Kinderhaus Kathmandu der zwei Kinderhäuser und mehrere Schulen in Nepal unterhält. red