1. Saarland

Vortrag über Arthrose an der Saar-Uni

Wissenschaft : Vortrag über Arthrose an der Saar-Uni

Was tun bei Arthrose? Bis zu welchem Zeitpunkt sind medizinische Therapien von Vorteil, die ein Gelenk erhalten, ab wann ist eine Prothese notwendig? Um diese Fragen geht es bei einem Vortrag von Henning Madry, Professor für Experimentelle Orthopädie und Arthroseforschung an der Saar-Uni.

Das Wissenschaftsforum der Universitätsgesellschaft des Saarlandes lädt zum Vortrag „Wenn das Knie nicht mehr rund läuft – moderne Ansätze zur Arthrosetherapie“ am Donnerstag, 28. März, um 18 Uhr ein. Madry spricht in der Aula der Uni (Gebäude A3 3) auf dem Campus in Saarbrücken.