Vortrag in Friedrichsthal soll helfen, das Selbstvertrauen zu stärken

Friedrichsthal. Der Kneippverein Friedrichsthal-Bildstock lädt für Donnerstag, 9. September, 18.30 Uhr, zu einem Themenabend ins Gevita-Lokal in der Saarbrücker Straße in Friedrichsthal ein. "Mut tut gut", lautet das Motto. Referentin ist Christina Krass

Friedrichsthal. Der Kneippverein Friedrichsthal-Bildstock lädt für Donnerstag, 9. September, 18.30 Uhr, zu einem Themenabend ins Gevita-Lokal in der Saarbrücker Straße in Friedrichsthal ein. "Mut tut gut", lautet das Motto. Referentin ist Christina Krass. Sie sagt: "Mit dem Vortrag sollen Selbstvertrauen und Kreativität so gestärkt werden, dass man wieder auf andere zugehen kann und auch Lösungen für seine Probleme findet." Sie werde über Lebensaufgaben sprechen, über das Zugehörigkeitsgefühl und anhand von Beispielen das Thema verdeutlichen. Der Eintritt ist frei. llWeitere Infos gibt es bei der 1. Vorsitzenden des Kneippvereins, Alice Kneller. Bei ihr können sich Interessenten auch anmelden: Telefon (0 68 97) 8 51 70.