1. Saarland

Vorträge über Computerprogramm Omega in Saarlouis

Vorträge über Computerprogramm Omega in Saarlouis

Im Kreisarchiv Saarlouis – Zentrum für Familienforschung – befindet sich eine der größten familienkundlichen Sammlungen im südwestdeutschen Raum. Zur Verwaltung der umfangreichen Daten dient seit Jahren das von Boris Neubert entwickelte Genealogie-Computerprogramm Omega.

Erstmals veranstaltet jetzt die Vereinigung für die Heimatkunde im Landkreis Saarlouis ein Seminar, in dem Neubert die neueste Programmversion vorstellt und Karl Oehms und Hans Peter Klauck über die Erstellung eines Familienbuches referieren. Die Referenten stehen auch zur Beantwortung von Fragen zur Verfügung.

Das Seminar findet am Samstag, 25. Mai, 15 Uhr, im Großen Sitzungssaal im Erweiterungsbau im Landratsamt in Saarlouis, Eingang Kaiser-Friedrich-Ring 33, statt. Der Eintritt ist frei.