1. Saarland

Leserbrief Linke: Vorsitzender muss anders agieren

Leserbrief Linke : Vorsitzender muss anders agieren

Querelen bei Linken

Erstaunlich, wenn ein langjähriger Generalsekretär in Bedrängnis kommt, weil er seinen Vorsitzenden nicht verteidigt. Wenn ich mich als Bundesvorsitzender einer Partei wählen lasse, sollte ich mich selbst gegen Vorwürfe verteidigen können, selbst, wenn es um mein schlechtes Wahlergebnis geht. Vielleicht jedoch hatten Katja Kipping und Bernd Riexinger keine Argumente gegenüber Oskar Lafontaines Anmerkungen und suchen deshalb Schutz und Verteidigung durch andere. Diese beiden sind sowieso nicht das Erfolgsduo für die Linke. Die Paarung Sahra Wagenknecht und Dietmar Bartsch ist eine andere Qualität.