1. Saarland

Vorsatz für 2012: Selbstbewusstsein

Vorsatz für 2012: Selbstbewusstsein

Mit dem Slogan "neuer Wind für Neunkirchen" hat Oberbürgermeister Jürgen Fried nach seinem Amtsantritt den Bürgern eine weiterhin positive Entwicklung in der Stadt angekündigt. In den nunmehr 27 Monaten seiner "Regierungszeit" hat sich von A wie Ansiedlung von Unternehmen bis Z wie Zoo-Attraktivierung in der Tat einiges bewegt

Mit dem Slogan "neuer Wind für Neunkirchen" hat Oberbürgermeister Jürgen Fried nach seinem Amtsantritt den Bürgern eine weiterhin positive Entwicklung in der Stadt angekündigt. In den nunmehr 27 Monaten seiner "Regierungszeit" hat sich von A wie Ansiedlung von Unternehmen bis Z wie Zoo-Attraktivierung in der Tat einiges bewegt. Die Neunkircher sollen stolz auf das Gedeihen ihrer Stadt sein, hat sich der Rathauschef für 2012 vorgenommen. Seine Idee zur Stärkung des einheimischen Selbstbewusstseins: Quasi als "Seelenmassage" wird in Kürze ein überdimensionales Plakat am Hochofen gegenüber dem Wasserturm prangen und Optimismus für den Fortschritt an der Blies verbreiten. Den "Hingucker" auf dem sechs mal neun Meter großen Banner liefert eine große Fotoagentur: Sie wird im Auftrag der Stadt an diesem Sonntag im Saarpark-Center ein Fotoshooting mit einem Profi-Model machen. Am dazu passenden Slogan wird derzeit im Rathaus intensiv gebastelt.