1. Saarland

Vorfreude auf die Bundesgartenschau

Vorfreude auf die Bundesgartenschau

Dudweiler. 46 interessierte Mitglieder folgten der Einladung zur Generalversammlung ihres Gartenbauvereins in den Bürgerhof Martin in Dudweiler. Neben der Neuwahl des Vorstandes stand unter anderem die Ehrung langjähriger verdienter Mitglieder auf dem Programm. Der amtierende 1. Vorsitzende, Klaus Franosch, der wiedergewählt wurde, begrüßte die Besucher im Nebenzimmer des Bürgerhofs Martin

Dudweiler. 46 interessierte Mitglieder folgten der Einladung zur Generalversammlung ihres Gartenbauvereins in den Bürgerhof Martin in Dudweiler. Neben der Neuwahl des Vorstandes stand unter anderem die Ehrung langjähriger verdienter Mitglieder auf dem Programm. Der amtierende 1. Vorsitzende, Klaus Franosch, der wiedergewählt wurde, begrüßte die Besucher im Nebenzimmer des Bürgerhofs Martin. Er ließ die Aktivitäten des vergangenen Jahres Revue passieren und nannte im weiteren Verlauf die geplanten Veranstaltungen des Jahres 2011. Durchaus als Höhepunkt der Vereinsaktivitäten wurde auf die diesjährige Fahrt zur Bundesgartenschau nach Koblenz hingewiesen.Geehrt wurden für 25-jährige Vereinsmitgliedschaft: Elfriede Ewen, Elfriede Vogt, Marianne Wendel, Diego Campino, Horst Stein und Rolf Ries. Schon 40 Jahre mit dabei sind Ursula Bickardt und Walter Poller. Auf 50-jährige Mitgliedschaft zurückblicken dürfen derweil Werner Künzer, Arno Streit und Gerhard Schmolze.

Der 1. Vorsitzende erwähnte, dass der geehrte und wieder zum 1. Schriftführer gewählte Gerhard Schmolze sein erstes Protokoll als Geschäftsführer vor nahezu fünf Jahrzenten verfasst hatte. Zum Ehrenmitglied wählte die Versammlung Adi Sevenig, der sichtlich gerührt die Urkunde entgegen nahm. Im Anschluss an den offiziellen Teil saßen die Teilnehmer bei einem Imbiss noch gemütlich zusammen.

Dem neuen Vorstand gehören an: Klaus Franosch 1. Vorsitzender, Artur Schöpp 2. Vorsitzender, Gerhard Schmolze, 1. Geschäftsführer, Christa Brehmer, 2. Geschäftsführerin, Klaus Kirch, 1. Kassierer, Gerd Schäf, 2. Kassierer. Und als Beisitzer wurden gewählt: Karin Altmeier, Inge Kappel und Claus Birkenmeier. red