1. Saarland

Von einem Meister das Skaten lernen

Von einem Meister das Skaten lernen

Ein neuer Inlineskatingkurs findet am Montag, 27. März, in Quierschied statt, meldet der Rheinland-Pfälzische Eis- und Rollsportverband.

Treffpunkt ist um 17 Uhr auf dem Schulhof der Grundschule Lasbach in Quierschied. Der Kurs endet gegen 19 Uhr. Teilnehmen können Kinder und Erwachsene, empfohlen wird eine Teilnahme ab sechs Jahren. Der Kurs richtet sich an Anfänger und Fortgeschrittene und ist nach modernsten sportwissenschaftlichen Erkenntnissen aufgebaut, heißt es in der Mitteilung. So sei es möglich, dass selbst Anfänger das Inlineskaten erlernen sowie erste Richtungswechsel und Bremsversuche absolvieren. Fortgeschrittene Skater könnten ihre Lauftechnik, ihr Gleichgewicht und das Bremsen verbessern. Auch werden die vier Grundtechniken des Kurvenlaufens vermittelt. Der Kurs wird durchgeführt von lizenzierten Trainern des Rheinland-Pfälzischen Eis- und Rollsportverbandes. Kursleiter ist Sportwissenschaftler Bernd Schicker, der in seiner aktiven Zeit 30-facher Deutscher Meister in Rollschnelllauf wurde. Später war Schlicker dann lange Jahre Bundestrainer und Ausbildungsleiter des Deutschen Rollsport- und Inlineskate-Verbandes. Heute arbeitet er als Landestrainer in Rheinland-Pfalz. Die Teilnahme kostet für ein Kind zwölf Euro, für Erwachsene 17 Euro. Es gibt aber auch Familienrabatt. Schlicker: "Ein Kind plus ein Erwachsener kosten 25 Euro, eine ganze Familie kann für 30 Euro mitmachen. Egal wie groß die Familie ist."

Weitere Infos und Anmeldung unter Tel. (0 63 72) 80 37 01, Tel. (01 73) 676 59 62, per Fax: (0 63 72) 80 38 08, oder per E-Mail: bernd.schicker@rperv.de