1. Saarland

Von der Anmut einer Yacht und Keramik-Ratten

Von der Anmut einer Yacht und Keramik-Ratten

Colmen. Recht organisch geht es in der Ausstellung 2008 von "Vertblau" ("Grün-Blau") in Colmen zu. Keramiker Nikolaus Gierend hat vier Gäste versammelt, von denen drei ziemlich nah an der Natur bleiben. Nummer vier ist Carola Gänsslen: Die Keramikerin zeigt harte, extrem dünne Keramik, die manchen Besucher rätseln ließ, ob's nicht doch Porzellan sei

 Bewegte Ratten von Andreas Hinder.
Bewegte Ratten von Andreas Hinder.
 Carola Gänsslen überzeugt mit farbiger Glasur.
Carola Gänsslen überzeugt mit farbiger Glasur.
 Organisches von der Südkoreanerin Hwa Yoon Lee. Fotos: SZ
Organisches von der Südkoreanerin Hwa Yoon Lee. Fotos: SZ

Colmen. Recht organisch geht es in der Ausstellung 2008 von "Vertblau" ("Grün-Blau") in Colmen zu. Keramiker Nikolaus Gierend hat vier Gäste versammelt, von denen drei ziemlich nah an der Natur bleiben. Nummer vier ist Carola Gänsslen: Die Keramikerin zeigt harte, extrem dünne Keramik, die manchen Besucher rätseln ließ, ob's nicht doch Porzellan sei. Ihren feinen, bunten Glasuren immer wieder rund um die Gefäße zu folgen, ist ein lang anhaltendes Vergnügen. An Zellquerschnitte erinnern liegende Objekte von Hwa Yoon Lee aus Südkorea. Und würdig-witzig ragen die Tierfiguren von Andreas Hinder aus dem Gras des lothringischen Bauerngarten von Nikolaus Gierend. Hier etwa eine Katze mit klassisch-ägyptischer Strenge, dort die zur rennenden Rattenherde bei 1200 Grad gebrannte Bewegung. Und vollends zur Natur führt Sabine Berwanger mit Sitz in Sonthofen: Sie zaubert in Objekte aus Weidenzweigen die Anmut einer Segelyacht. Unter die Arbeiten der vier Gäste hat Gierend eigene Keramik gemischt. weColmen (über Niedaltdorf und Neunkirchen), Rue de Waldweistroff 12 (erste Straße in Colmen rechts). Bis Sonntag, 14. September, täglich 15 bis 19 Uhr.