1. Saarland

Vom Skaten bis zum Hip-Hop

Vom Skaten bis zum Hip-Hop

St. Wendel. Auch in diesem Jahr veranstaltet das Kinder- und Jugendbüro der Kreisstadt St. Wendel wieder ein Ferienprogramm für die Sommerferien. Los geht es mit einem Kurs für Skateboard, Inliner und BMX im Skatepark St. Wendel. Der Kurs geht vom heutigen Montag, 30. Juni, bis Freitag, 4. Juli, von jeweils zehn bis 16 Uhr

St. Wendel. Auch in diesem Jahr veranstaltet das Kinder- und Jugendbüro der Kreisstadt St. Wendel wieder ein Ferienprogramm für die Sommerferien. Los geht es mit einem Kurs für Skateboard, Inliner und BMX im Skatepark St. Wendel. Der Kurs geht vom heutigen Montag, 30. Juni, bis Freitag, 4. Juli, von jeweils zehn bis 16 Uhr. Dabei lernen Kinder ab zehn Jahren von Trainern des Skatenetwork-Saar sicheres Fahren und Fahrtricks. Die Kosten betragen 139 Euro, für Vereinsmitglieder von Skatenetwork 109 Euro pro Person, inklusive Mittagessen und Getränke. Das Ausleihen von Skatern und Inlinermaterialien ist möglich, BMX Räder müssen jedoch selbst mitgebracht werden. Anmeldung unter Tel. (06841) 15636 und (0172) 8033878 oder E-Mail: caro@skate-network.deWeiter geht es am Freitag, 11. Juli, mit einem Baseballschnupperkurs für Kinder und Jugendliche ab zehn Jahren in Kooperation mit dem Turnverein St. Wendel. Ab 17.30 Uhr lernen die Kinder und Jugendlichen die Grundlagen des Baseballs und können in einem anschließenden Wettkampf Preise gewinnen. Der Kurs ist kostenlos.Ein Besuch der Sternwarte Petersberg ist für Samstag, 12. Juli, angesetzt. Alle Kinder und Jugendliche ab zehn Jahren sowie Erwachsene können daran teilnehmen. Der Eintritt für Erwachsene beträgt fünf Euro, für Kinder und Jugendliche bis 17 Jahre 2,50 Euro. Für Kinder ohne Begleitung Erwachsener gibt es einen Busshuttle ab dem Parkplatz Wendalinuspark um 20.30 Uhr.Sportlich wird es mit einem Felskletterkurs in den Kirner Felsen am Samstag, 12. Juli, unter Anleitung einer Klettertrainerin. Pro Teilnehmer kostet der Kurs zehn Euro, inklusive Fahrt und Klettermaterial. Die Teilnehmer sollten, wenn möglich, einen Fahrradhelm mitbringen. Die Teilnahme ist ab zwölf Jahren gestattet. Abfahrt ist um zehn Uhr am Parkplatz Wendalinuspark. Die Rückkehr erfolgt dort gegen 20.30 Uhr.Am Dienstag, 15. Juli, haben alle Kinder und Jugendliche ab zehn Jahre die Möglichkeit den Golfsport näher kennen zu lernen. Der Kurs beginnt um zehn Uhr und endet gegen zwölf Uhr. Treffpunkt ist das Büro am Golfplatz St. Wendel. Am Donnerstag, 17. Juli, geht es in den Saarbrücker Zoo. Die Kosten pro Person betragen sechs Euro inklusive Busfahrt, Eintritt und Erlebnisführung. Die Abfahrt erfolgt um 13 Uhr auf dem Parkplatz Wendalinuspark, Ankunft ist dort gegen 18.30 Uhr.Ein Survivalabenteuercamp im Hochseilgarten St. Wendel ist am Mittwoch, 23. Juli. Dabei lernen die Kinder ab acht Jahren viele Überlebenstechniken für das Leben in der Natur. Die Kosten pro Person betragen acht Euro.Weiter geht es mit einer Fahrt in das Phantasialand nach Brühl am Donnerstag, 24. Juli. Abfahrt ist um sechs Uhr am Parkplatz Wendalinuspark, die Ankunft dort ist gegen 21.30 Uhr. Kinder bis 13 Jahre müssen in Begleitung eines Erwachsenen sein, ab 14 Jahren benötigen sie eine Einverständniserklärung der Erziehungsberechtigten, da es keine Kinderbetreuung gibt. Die Kosten pro Person inklusive Fahrt betragen 26,50 Euro.Am Montag, 28. Juli, gibt es von zehn bis etwa 13 Uhr ein Kinderprogramm im Hochseilgarten St. Wendel für Kinder zwischen acht und zwölf Jahren. Pro Person kostet die Teilnahme acht Euro. Von 14 Uhr bis etwa 17.30 Uhr gibt es dann ein Programm für alle Jugendlichen ab 13 Jahren. Die Kosten betragen zwölf Euro pro Person. Abschließend gibt es am Sonntag, 3. August, für alle Jugendlichen ab 13 Jahren einen Hip-Hop-Dance-Workshop im Robinson Wellfit St. Wendel unter der Leitung des Choreografen Tom Woll. Die Kosten pro Person inklusive Getränke betragen diesmal zehn Euro. redDie Anmeldungen, sowie weitere Informationen gibt es im Kinder- und Jugendbüro der Kreisstadt St. Wendel, unter Tel. (0170) 5630798.