1. Saarland

Vollsperrung der Forbacher Passage

Vollsperrung der Forbacher Passage

Völklingen. Wegen der Bauarbeiten in der Forbacher Passage ist seit gestern die Zufahrt zur Fußgängerzone über die Forbacher Passage gesperrt. Die Bauarbeiten werden voraussichtlich bis Ende Juli 2010 andauern. Die Forbacher Passage wird als Sackgasse ausgewiesen und nur bis zur Baustelle zu befahren sein. Eine Wendemöglichkeit für LKW ist nicht vorhanden

Völklingen. Wegen der Bauarbeiten in der Forbacher Passage ist seit gestern die Zufahrt zur Fußgängerzone über die Forbacher Passage gesperrt. Die Bauarbeiten werden voraussichtlich bis Ende Juli 2010 andauern. Die Forbacher Passage wird als Sackgasse ausgewiesen und nur bis zur Baustelle zu befahren sein. Eine Wendemöglichkeit für LKW ist nicht vorhanden. Die neue Zu- und Abfahrt für den Lieferverkehr erfolgt dann direkt über die Bismarckstraße in Höhe der Stadtsparkasse. Die vorhandenen Sperrpfosten werden für die Zeit der Bauarbeiten entfernt. Eine Beschilderung zur Fußgängerzone ist vor der Einfahrt vorhanden. Die Kraftfahrer werden gebeten, sich an die Lieferzeiten von 8 bis 12 Uhr in diesem Bereich zu halten. Das teilte Uwe Grieger, Pressesprecher der Stadt Völklingen, mit. red