Verkehr Vollsperrung auf der Autobahn A 620

Saarbrücken · Weil der Fahrbahnbelag erneuert wird, ist die Richtungsfahrbahn Mannheim der A 620 und A 6 zwischen Saarbrücken-Güdingen und Saarbrücken-Fechingen von heute Abend, 20 Uhr, bis Montag, 14. August, 5 Uhr, voll gesperrt.

 Die Arbeiten werden den Verkehr beeinträchtigen.

Die Arbeiten werden den Verkehr beeinträchtigen.

Foto: BeckerBredel

Die Umleitung führt ab Saarbrücken-St. Arnual über die Ostspange zur B 40. Zwischen Rentrisch und St. Ingbert werden die Verkehrsteilnehmer über die L 126 zur Anschlussstelle St. Ingbert-West und die dortige Auffahrt zur A 6 in Richtung Mannheim geführt. Die Ausfahrten Saarbrücken-Unner und Saarbrücken-Güdingen sind nicht von der Sperrung betroffen.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort
Schwarzenholz (red) Am Mittwochnachmittag wurde an einem in der Brückenstraße geparkten Auto von einem grauen Toyota der Außenspiegel abgefahren. Aufgrund von Zeugenaussagen konnte der Unfallverursacher von der Polizei ermittelt werden. Der Fahrer gab an, er war der Meinung, an der Unfallstelle über einen Gegenstand gefahren zu sein. Da er an seinem Fahrzeug keinen Schaden feststellen konnte, sei er weitergefahren.
Polizei Schwarzenholz (red) Am Mittwochnachmittag wurde an einem in der Brückenstraße geparkten Auto von einem grauen Toyota der Außenspiegel abgefahren. Aufgrund von Zeugenaussagen konnte der Unfallverursacher von der Polizei ermittelt werden. Der Fahrer gab an, er war der Meinung, an der Unfallstelle über einen Gegenstand gefahren zu sein. Da er an seinem Fahrzeug keinen Schaden feststellen konnte, sei er weitergefahren.