1. Saarland

Volleyballer fahren nach Berlin

Volleyballer fahren nach Berlin

Ottweiler. Das erste Landesfinale von "Jugend trainiert für Olympia" im Volleyball ist abgeschlossen. Und der alte Sieger ist auch der neue Sieger. Die Mannschaft der Wettkampfklasse (WK) 2 der Anton-Hansen-Schule in Ottweiler hat ihren Titel verteidigt

Ottweiler. Das erste Landesfinale von "Jugend trainiert für Olympia" im Volleyball ist abgeschlossen. Und der alte Sieger ist auch der neue Sieger. Die Mannschaft der Wettkampfklasse (WK) 2 der Anton-Hansen-Schule in Ottweiler hat ihren Titel verteidigt. Nach Siegen in den Gruppenspielen gegen die Schulmannschaften aus Freisen und Illingen sowie dem Sieg im Finale gegen das Johanneum Homburg fahren die Ottweiler im Mai 2012 zum Bundesfinale nach Berlin. Und das zum sechsten Mal in Folge. Kein Gegner konnte die Mannschaft um Mannschaftsführer Samuel Iacopetta ernsthaft in Gefahr bringen.Die Schule möchte diese erfolgreiche Bilanz der sechs vergangenen Jahre toppen, im Januar geht die jüngere WK-3-Mannschaft im Finale an den Start. Die Jungs haben die Erfolge der älteren Spieler hautnah erlebt und sind auch heiß auf den Titel als Landessieger. Sollten sie es schaffen, wäre es ein einmaliger Erfolg, dann wäre die Anton-Hansen-Schule mit zwei männlichen Mannschaften beim Bundesfinale in Berlin vertreten. red