1. Saarland

Volleyball: Walpershofen bringt den Tabellenführer ins Wanken

Volleyball: Walpershofen bringt den Tabellenführer ins Wanken

Walpershofen/Feldkirchen. Der Tabellenzweite TV Walpershofen hat ohne Trainer Werner Schmidt das Topspiel der Volleyball-Oberliga der Männer beim TV Feldkirchen 2:3 (15:25, 25:17, 25:22, 18:25, 10:15) verloren. Die Gäste führten am Samstag mit 2:1 und hatten den unbesiegten Tabellenersten am Rande einer Niederlage

Walpershofen/Feldkirchen. Der Tabellenzweite TV Walpershofen hat ohne Trainer Werner Schmidt das Topspiel der Volleyball-Oberliga der Männer beim TV Feldkirchen 2:3 (15:25, 25:17, 25:22, 18:25, 10:15) verloren. Die Gäste führten am Samstag mit 2:1 und hatten den unbesiegten Tabellenersten am Rande einer Niederlage. Schmidt sah das Spiel nicht, weil ihm die Waschanlage seines Autos eingefroren war und er mit vereister Scheibe die Anreise abbrechen musste.Starr präsentierten sich auch Schmidts Spieler im ersten Satz - aber nicht vor Kälte. "Wir erstarrten vor dem Tabellenführer in Ehrfurcht", sagt TV-Akteur Marc Stürmer. Danach entwickelte sich ein Duell auf Augenhöhe - bis zum Tiebreak. "Wir haben im fünften Satz 0:6 zurückgelegen. Das konnten wir nicht mehr aufholen", erklärt Stürmer. ros