1. Saarland

Volleyball-Oberliga: TV Holz rückt in neuer Tabelle nach vorne

Volleyball-Oberliga: TV Holz rückt in neuer Tabelle nach vorne

Holz. Der TV Holz hat in der Volleyball-Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar der Frauen wieder deutlich bessere Titelchancen. Wie Staffelleiter Hans-Jürgen Wolf jetzt allen Vereinen schriftlich mitteilte, wurden dem bisher verlustpunktfreien Tabellenführer TSVgg Stadecken-Elsheim vier Punkte aberkannt, weil er die Schiedsrichterpauschale nicht rechtzeitig gezahlt hat

Holz. Der TV Holz hat in der Volleyball-Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar der Frauen wieder deutlich bessere Titelchancen. Wie Staffelleiter Hans-Jürgen Wolf jetzt allen Vereinen schriftlich mitteilte, wurden dem bisher verlustpunktfreien Tabellenführer TSVgg Stadecken-Elsheim vier Punkte aberkannt, weil er die Schiedsrichterpauschale nicht rechtzeitig gezahlt hat. So wurden die Partien Stadecken gegen Kirkel und Stadecken gegen Sinzig jeweils mit 0:3 verloren gewertet. Damit fällt Stadecken auf den fünften Platz zurück - und der TV Holz rückt auf Platz zwei vor. Nur noch zwei Punkte hinter dem neuen Tabellenführer Mainz-Bretzenheim, statt vorher vier Punkte hinter Stadecken. Auch die LAF Sinzig hat die Schiedsrichterpauschale verspätet gezahlt und bekam zwei Punkte aberkannt. Gegen eben diese LAF Sinzig muss Holz an diesem Samstag um 17 Uhr in der Rheinahrsporthalle seinen guten Platz verteidigen. Nach der Papierform dürfte es keine Probleme geben und auch in der vergangenen Saison hat Holz zwei Mal gegen Sinzig gewonnen. dg