1. Saarland

Volleyball-Oberliga: TV Holz brennt auf Wiedergutmachung

Volleyball-Oberliga: TV Holz brennt auf Wiedergutmachung

Holz. In der Volleyball-Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar der Frauen hat der TV Holz beim Tabellenvorletzten Sinzig eine 2:3-Niederlage kassiert (die SZ berichtete). Eine Niederlage, die richtig weh tat. Holz fiel vom zweiten auf den vierten Platz zurück (8:6 Punkte) und musste Stadecken-Elsheim und Freisen (jeweils 8:4 Punkte) vorbeiziehen lassen

Holz. In der Volleyball-Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar der Frauen hat der TV Holz beim Tabellenvorletzten Sinzig eine 2:3-Niederlage kassiert (die SZ berichtete). Eine Niederlage, die richtig weh tat. Holz fiel vom zweiten auf den vierten Platz zurück (8:6 Punkte) und musste Stadecken-Elsheim und Freisen (jeweils 8:4 Punkte) vorbeiziehen lassen. Der Rückstand auf Spitzenreiter Mainz-Bretzenheim (12:2 Punkte) ist gewachsen. Und dass Holz jetzt nicht mehr bestes Saarteam in der Oberliga ist, wurmt die Mannschaft auch. Doch Pressesprecherin Ebba Schröder hatte nach der Niederlage in Sinzig angekündigt, dass der TV Holz es beim nächsten Spiel besser machen will. Und das steigt am Sonntag um 15 Uhr in der Glück-Auf-Halle gegen den TV Kirkel. Von der Papierform her eine klare Sache, denn Kirkel ist Drittletzter mit 4:10 Punkten. dg