1. Saarland

Volles Programm beim Reit- und Fahrverein Bliesen

Volles Programm beim Reit- und Fahrverein Bliesen

Bliesen. Am Wochenende wird beim Reit- und Fahrverein Bliesen mächtig was geboten. Denn der Traditionsverein hat zum großen Freilandturnier geladen und dafür zehn Dressuren und Springen bis zur mittelschweren Klasse ausgeschrieben. Mit einer A**-Dressur geht es am Samstag um 9 Uhr los. Nach zwei L*-Dressuren um 10

Bliesen. Am Wochenende wird beim Reit- und Fahrverein Bliesen mächtig was geboten. Denn der Traditionsverein hat zum großen Freilandturnier geladen und dafür zehn Dressuren und Springen bis zur mittelschweren Klasse ausgeschrieben. Mit einer A**-Dressur geht es am Samstag um 9 Uhr los. Nach zwei L*-Dressuren um 10.30 Uhr und 13 Uhr steht um 16 Uhr der Turnier-Höhepunkt an: eine M*-Dressur, in der 35 Reiter mit ihren Pferden um den Sieg kämpfen. Erste Prüfung am Sonntag ist um 8 Uhr eine Reitpferdeprüfung für Nachwuchspferde. Drei weitere Spezialprüfungen folgen: eine Eignungsprüfung um 10.30 Uhr, eine Dressurpferdeprüfung der Klasse A um 12 Uhr und eine L-Dressurpferdeprüfung (14.30 Uhr). Nach einer A**-Dressur um 15.30 Uhr beendet dann um 17 Uhr eine L*-Dressur das Turnier. hch