Vollbesetztes Festzelt beim Sängerfest des Männergesangvereins

Vollbesetztes Festzelt beim Sängerfest des Männergesangvereins

Hoof. Obwohl das Wetter nicht frühlingshaft war, wurde das Sängerfest des Männergesangvereins Hoof im vollbesetzten Festzelt auf dem Kirmesplatz ein voller Erfolg. Der Chor des MGV Eintracht Hoof eröffnete den Sängerabend. Mit einem tosenden Applaus wurde den Sängern und ihrem Dirigenten Gernot Spengler gedankt.Die Sängertage wurden mit zehn Gastchören gestaltet

Hoof. Obwohl das Wetter nicht frühlingshaft war, wurde das Sängerfest des Männergesangvereins Hoof im vollbesetzten Festzelt auf dem Kirmesplatz ein voller Erfolg. Der Chor des MGV Eintracht Hoof eröffnete den Sängerabend. Mit einem tosenden Applaus wurde den Sängern und ihrem Dirigenten Gernot Spengler gedankt.Die Sängertage wurden mit zehn Gastchören gestaltet. Es waren die Männergesangvereine aus Oberkirchen, Fürth und Grügelborn, die Gesangvereine Dörrenbach, Gonnesweiler und Matzenbach und die Erzbergspatzen aus Schiffweiler. Eine Bereicherung des Konzertes war auch die Teilnahme der Singgruppe des Landfrauenvereins "Mittleres Ostertal", die mit Volksliedern zum Mitsingen animierten. kp